Beiträge

Rockmusik. Teil drei. Der letzte Act des Abends. Ich liebe diese Band, tolle Alben und live der Hammer. Unbedingt zu empfehlen. Hier der Link zur Band.
Kaum auf der Bühne gab es direkt was auf die Ohren, zum Start gleich die ersten drei Songs des neuen Albums. Danach war ich persönlich durch mit dem Thema „vorne stehen“. Da wurde man schon ziemlich durchgeschüttelt, und mit Rucksack und Geraffel war ich da etwas fehl am Platz. Wie immer bei Rockkonzerten waren aber die Leute um mich herum super gut drauf, passt schon.
Ich bin dann nach hinten, erst an einer ruhigeren Stelle in die Menge, und dann habe mich an der Theke auf einen Kasten Wasser gestellt und mein Tele ausgepackt. Niedrige Bühne, kleiner Club, von hinten sieht man halt viele Köpfe, aber hey, that´s rock´n´roll.
Also, über Licht und Ringo Starr habe ich schon alles gesagt, darum genug der Worte, viel Spaß mit den Bildern.